Fräsmaschinen

Zum ebnen von Großen Flächen und entfernen dicker Beschichtungen

Blastrac bietet verschiedenste Fräsmaschinen in unterschiedlichen Größen an. Auf Anregung unserer Kunden hin, haben wir 3 Fräsmaschinen auch als Benzinbetriebene Version im Programm. Dadurch sind Sie unabhängig von Stromversorgung und die Maschinen sind ideal für Einsätze auf Fernstraßen und Start- und Landebahnen. Neben den Maschinen hat Blastrac ein breites Spektrum an passenden Werkzeugen und kann Ihnen alle Ersatzteile anbieten.

 

Was ist Fräsen?

Beim Fräsen wird mit Hilfe von lose auf einer Achse sitzenden Schlaglamellen die Oberfläche abgetragen. Mehrere Achsen sitzen dabei in einem Trommelgehäuse. Schaltet man die Maschine an, werden durch Zentrifugalkräfte die Achsen gedreht und die Schlaglammelen auf den Boden „geschleudert". Staub und kleinere feste Partikel werden dabei von einer Blastrac Filteranlage abgesaugt. Dadurch ist der Arbeitsgang nahezu staubfrei. Schauen Sie sich das folgende Video an, um den Fräsvorgang besser zu verstehen.

 

Wo ist Fräsen nützlich?

Zum Entfernen schwer löslicher Beschichtungen wie Kleberreste, Gummiabrieb und andere Fußbodenbeschichtungen.

Zum Entfernen von harten und dicken Beschichtungen wie Beton oder Asphalt von Straßen und Start- und Landebahnen.

 

Für mehr Informationen zu dieser Anwendung, Oberflächenbehandlung im Allgemeinen oder um ein persönliches Angebot zu erhalten, fragen Sie bitte bei Ihrer zuständigen Blastrac-Niederlassung an.